Kategorien / Themen

Werbung

  • Ein Fehler ist aufgetreten – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Versuche es später noch einmal.

haGalil Shop

Auszeichnung für Erinnerungen an Noah Flug

Der Hamburger Journalistin und Self-Publisherin Bettina Schaefer ist zum zweiten Mal in diesem Jahr ein renommierter Book-Award in den USA verliehen worden…

[…]

„Du bist nicht zurückgekommen“

Die französische Schauspielerin Marceline Loridan-Ivens erinnert sich an Auschwitz…

[…]

Novemberpogrom in Wittlich 1938

Wenige Tage nach dem Pogrom vom November 1938 berief Hermann Göring eine Sitzung im Reichsluftfahrtsministerium ein, auf der weitere Maßnahmen zur Enteignung, Verfolgung und Stigmatisierung der deutschen Juden beschlossen wurden. Der Beauftragte für den kriegswichtigen Vierjahresplan äußerte sich dabei in zynischer Weise zum Pogrom: Mir wäre lieber gewesen, ihr hättet 200 Juden erschlagen und nicht […]

Was mit uns sein wird, wissen wir nicht

Briefe aus dem Ghetto…

[…]

Last Folio

Im Prestel Verlag erscheint im April der Bildband “Last Folio. A photographic memory / Ein fotografisches Gedächtnis“ von Yuri Dojc und Katya Krausova…

[…]

„Die Verzweiflung ist unser größter Feind“

Aharon Appelfelds philosophischer Partisanenroman „Auf der Lichtung“…

[…]

Die Deportationen der mainfränkischen Juden 1941-44

Band beleuchtet historische Hintergründe und aktuelle Erinnerungskultur…

[…]

Jeder Tag wie heute

Ein exzellentes Debüt über Schoah, Erinnerung und Vergeben…

[…]

Der Jude mit dem Hakenkreuz

Eine eindrückliche Spurensuche von Lorenz Beckhardt…

[…]

„Gewalttätigkeit verstehen“

Zum 100. Geburtstag des Psychoanalytikers und psychoanalytischen Sozialarbeiters Ernst Federn…

[…]

Chronik des bedrohten Lebens

Hans Keilson führte im niederländischen Untergrund Tagebuch – und schrieb Gedichte an seine Geliebte…

[…]

Vom Sterben zum Leben – Über die Veränderung eines Lagerortes

Wissenschaftliche Fallstudien zu Bergen-Belsen…

[…]

„In dieser Hölle haben wir fünf Jahre verbracht…“

Neue Publikationsreihe des International Tracing Service (ITS) startet. Dabei berichten Überlebende aus dem „Zigeunerlager“ Lackenbach…

[…]

„Die Erstellung des Ghettos ist selbstverständlich nur eine Übergangsmaßnahme…“

Das Yad Vashem Lexikon über die Stätten des Leidens und Sterbens der europäischen Juden liegt nun auch in deutscher Sprache vor…

[…]

75 Jahre Reichskristallnacht in Niederbayern

Es gibt wohl wenige, die die jüdische Geschichte Ostbayerns des 20. Jahrhunderts so gut kennen wie Anna Rosmus. Seit den 1980er Jahren erforscht sie in deutschen und amerikanischen Archiven sowie an Material, das ihr Überlebende bzw. deren Nachkommen überließen, das Schicksal der niederbayerischen Juden in der Zeit des NS und danach. Ihr neuestes Buch „75 […]

Antisemitische Finanzpolitik in Theorie und Praxis

Die Geschichte von Frau Mira Marx – oder „Tatort Finanzamt“…

[…]