Kategorien / Themen

Werbung

  • Ein Fehler ist aufgetreten – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Versuche es später noch einmal.

haGalil Shop

Fußball und Fankultur in Israel

Ein sportlicher Abend mit Alex Feuerherdt…

[…]

„Der Antisemit nimmt dem Juden prinzipiell alles übel, auch das Gegenteil“

Das Israelpseudos der Pseudolinken…

[…]

Film: Hip Hop in Palästina

Die 19jährige Yasmin hat ihren eigenen Kopf: „Ich bin mal weg“ sagt sie zu ihrer Mutter, packt ihren Laptop und steigt mit dem Hip-Hop-Künstler Enz in einen Flieger nach Beirut…

[…]

Der Gesandte – Abdallah Frangi

Am 31. Oktober erscheint im Heyne-Verlag das jüngste Buch von Abdallah Frangi. In „Der Gesandte- Mein Leben für Palästina. Hinter den Kulissen der Nahost-Politik“ erzählt der langjährige Diplomat von seiner politischen Arbeit und seinem Einsatz für die Gründung des unabhängigen Staates Palästina…

[…]

Kulturgeschichte: Der Islam und die arabische Welt

Es geht in diesem Standardwerk nicht um die Religion, die Sitten und Gebräuche, sondern um die Geschichte und Entwicklung des Islam als politischer Faktor…

[…]

Kultur der Strasse: Im Taxi – Unterwegs in Kairo

Kaum ein Berufsstand Ägyptens ist näher am Puls der Gesellschaft als die 250.000 Kairoer Taxifahrer. Wer wissen will, was die Menschen umtreibt, liest keine Zeitung, sondern nimmt das Taxi und hört auf das, was ihm der Fahrer erzählt: »Wir leben in einer einzigen Lüge und glauben daran. Die Regierung ist nur dazu da zu prüfen, […]

Internet und arabische Revolution

Al Jazeera über die Nutzung des Internet zur Unterstützung der arabischen Revolution. Teil 1 beginnt in Tunesien, und berichtet vom Anfang der Proteste nach der Selbstverbrennung eines jungen Gemüsehändlers in der Provinz…

Prognose: Der Untergang der islamischen Welt

Hamed Abdel-Samad, geboren 1972 bei Kairo, studierte Englisch, Französisch, Japanisch und Politik. Er arbeitete für die UNESCO, am Lehrstuhl für Islamwissenschaft der Universität Erfurt und am Institut für Jüdische Geschichte und Kultur der Universität München. Abdel-Samad ist Mitglied der Deutschen Islam Konferenz und zählt zu den profiliertesten islamischen Intellektuellen im deutschsprachigen Raum. Seine Autobiographie „Mein […]

Nazipropaganda in der arabischen Welt

Jeffrey Herfs Buch korrigiert die auch in Deutschland immer wieder zu hörende Auffassung, die Propaganda Hitlerdeutschlands habe sich im Rahmen einer spezifisch nazistischen „antiimperialistischen“, gegen die Westmächte gerichteten Agitationsvariante an Muslime, insbesondere Araber, und muslimische Nationen mit dem Ziel gewandt, Bündnispartner im Krieg gegen Engländer und Amerikaner zu gewinnen, dabei aber antisemitischen Aspekten eher eine […]

Das Maurische Spanien: Geschichte und Kultur

Im 8. Jahrhundert drangen die Mauren über die Meerenge von Gibraltar nach Norden vor und läuteten damit eine neunhundertjährige Präsenz des Islam auf der Iberischen Halbinsel ein. In dieser Zeit kam es zu einem einzigartigen Miteinander von Muslimen, Christen und Juden und einer Blüte von Wissenschaft, Philosophie, Literatur und Kunst. Die Moschee von Cordoba und […]

Moscheen in Deutschland: Religiöse Heimat und gesellschaftliche Herausforderung

Die Architektur von Moscheen ist stark mit Emotionen verknüpft, die Kenntnis der Geschichte kann aber zur Entschärfung der Diskussion beitragen…

[…]

Bücher: An einem kalten Januartag

Liebe Buchhändlerinnen, liebe Buchhändler, Anfang des Jahres hat mich dtv gebeten, Ihnen einen Brief zu schreiben. Etliche Entwürfe musste ich, nachdem ich sie zu Ende formuliert hatte, verwerfen. Einer, den ich noch für den besten hielt, hatte den Krieg in Gaza zum Thema. Ich wollte Ihnen erzählen, dass mich dieser grausame Krieg wieder daran erinnert, […]

Faktenbox 2: Wer hat welche Interessen

Für Israel ist der ständige Raketenbeschuss seiner Grenzstädte und die Terrorisierung seiner Bevölkerung nicht hinnehmbar. Ägypten hat extrem angespannte Beziehungen zur Hamas, einem Ableger der ägyptischen Moslembrüder. Jordanien will Frieden mit Israel und die PLO in Ramallah führt mit Israel "Friedensgespräche" und bekämpft mit allen Mitteln die Hamas im Gazastreifen…

[…]

HAMAS: Der islamische Kampf um Palästina

Der radikale Islam kämpft an verschiedenen Fronten um Palästina: von aussen durch die Hisbollah und innerhalb des Landes durch die Hamas, die 2006 überraschend an die Regierung gekommen ist. Joseph Croitoru beschreibt höchst anschaulich die Geschichte der Hamas und ihren Dschihad gegen Israel, dem nicht nur zahlreiche Selbstmordattentate dienen, sondern auch ein weitgespanntes Wohltätigkeitsnetz.

Dabei […]

Islamistischer Terror: Der Tod wird euch finden

Niemand hat die Vorgeschichte des 11. September 2001 bisher so umfassend geschildert wie der amerikanische Journalist Lawrence Wright. Im Mittelpunkt seines packenden Reports stehen Osama Bin Laden und dessen Nummer zwei, Aiman al-Sawahiri, der FBI-Mann John O’Neill und der ehemalige saudische Geheimdienstchef Turki al Faisal. Kunstvoll verknüpft Wright ihre Lebenswege zu einem detailreichen Gesamtbild der […]

Interkulturelle Psychologie: Israelischer Forscher in Liste der besten Zehn

Der israelisch-arabische Psychologe Marwan Dwairy wurde von einer Expertenrunde an der New Yorker Columbia Universität zu den zehn welweit bedeutendsten Wissenschaftlern seines Fachgebiets gewählt. Seine Forschungen im Bereich der interkulturellen Psychologie seien gerade heute von unschätzbarem Wert.

Dwairy, der 1999 in Nazrath das erste psychologische Zentrum für israelische Araber eröffnete, lehrt heute an der Akademischen […]