Kategorien / Themen

Werbung

  • Ein Fehler ist aufgetreten – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Versuche es später noch einmal.

haGalil Shop

Yellow Benjy und die Größe der Welt

Sie hätte sehr sehr gerne noch viiiiel länger sein dürfen, und größer, und ausführlicher: die Graphic Novel Ghetto-Brother Bronx, NY…

Von Ramona Ambs

Erzählt wird darin die (wahre) Geschichte von Benjamin Melendez, der in der Bronx bis heute unter seinem Gang-Namen Yellow Benjy bekannt ist. Er war Anführer der Ghetto-Brothers und sorgte, nach dem Mord an seinem besten Freund Black Benjy, für Frieden zwischen den rivalisierenden Gangs im Stadtgebiet. „Nach dem Waffenstillstand wurde unsere Welt größer“ stellt der Protagonist fest, denn plötzlich fielen die unsichtbaren Grenzen der verschiedenen Banden innerhalb des Viertels weg. Und aus diesem Frieden und der neuen Freiheit erwuchsen neben politischem Bewusstsein und Aktivität auch neue kreative Formen des Widerstands.

Ghetto Brother: Eine Geschichte aus der Bronx

Erzählt wird über die New Yorker Stadtgeschichte, über die Einwanderer in Greenwich Village, in Little Italy, in Soho und Chinatown und auch über die sogenannten Marranos, zu denen Yellow Benjys Familie gehört – und über die Anfänge des Hip Hop. Am meisten aber erfährt man über Yellow Benjy selbst, den Underdog, der zwischen Drogen und Gewalt aufwuchs, Frieden stiftete und der in späten Jahren seine Heimat wieder im Judentum fand: „Die Gemeinde des Intervale Jewish Center wurde meine neue Gang- ein Haufen alter Leute.“ Es ist seine Geschichte von Heimkehr, der Suche nach Identität und auch vom Verlust einer frühen Liebe. Bemerkenswert ist dabei, dass Julian Voloj den Erzählton des ehemaligen Ghettohelden authentisch aufgreift und so dem Text einen ganz eigenen Rythmus gibt, der die Atmosphäre der Bronx geradezu idealtypisch spiegelt. Claudia Ahlering gibt in ihren wunderschönen und detailreichen Bildern den Personen nicht nur ein Gesicht, sondern auch einen mimischen Charakter, der sich von Seite zu Seite, von Falte zu Falte tiefer in das jeweilige Gesicht eingräbt..

Ghetto Brother: Eine Geschichte aus der Bronx

Die Ghettonovel ist nach englischen und französischen Ausgaben, spanisch und portugiesisch ist in Vorbereitung, seit Anfang März 2015 in deutsch erhältlich.

Julian Voloj/Claudia Ahlering: Ghetto Brother: Eine Geschichte aus der Bronx, avant-verlag 2015, 128 S., Euro 1995, Bestellen?

Comments are closed.