Kategorien / Themen

Werbung

  • Ein Fehler ist aufgetreten – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Versuche es später noch einmal.

haGalil Shop

Bella und das Mädchen aus dem Schtetl

Eine fantastische Purim-Geschichte…

Bella und das Mädchen aus dem SchtetlPurim naht mit großen Schritten und wer sich einstimmen will oder ein Geschenk sucht, der braucht die letzte Neuerscheinung aus dem Ariella Verlag, Deutschlands erstem, einzigen und wunderbarem jüdischen Kinderbuchverlag.

Marina Neubert lässt Bella am Morgen ihres 10. Geburtstages in ein Abenteuer eintreten, das sie in ein anderes Land und mehr noch, in eine andere Zeit führt. Gemeinsam mit einem fremden Mädchen, das sie eigentlich sehr gut kennt, muss sie ein geraubtes magisches Familien-Erbstück zurück bringen. Die Leser begleiten Bella auf diese Reise, die nicht nur einiges über das Leben in einem polnischen Schtetl, sondern auch über das Purim Fest und die Kraft von Wundern erzählt.

Wieder einmal ist es dem Ariella Verlag gelungen, seinem Versprechen treu zu bleiben, nämlich künstlerisch wie pädagogisch wertvolle jüdische Kinderbücher in Deutschland vorzulegen: „Für Jüdische Kinder und Eltern eine langersehnte Bereicherung des jüdischen Lebens, für nicht jüdische Leser sind unsere Bücher ein humorvoller Ausflug in die jüdische Kultur.“

Marina Neubert, Bella und das Mädchen aus dem Schtetl, Ariella Verlag 2015, 114 S., Euro 12,99, Bestellen?

Comments are closed.